Die Mitte im Herzen des Freiburger Bündnis

Am 28. November findet der zweite Wahlgang für die Staatsratswahlen statt. Die Mitte hat die Ehre, ihre beiden bisherigen Kandidaten, Olivier Curty und Jean-Pierre Siggen, auf einer gemeinsamen Liste mit den FDP-Kandidaten Didier Castella und Romain Collaud sowie dem SVP-Kandidaten Philippe Demierre aufzustellen.

Ziel der gemeinsamen Liste ist es, die Mehrheit der Mitte und der Rechtsbürgerlichen in der Exekutive des Kantons zu sichern. Diese Mehrheit verhalf unserem Kanton in der Vergangenheit zum Erfolg.

Untenstehend finden Sie unser politisches Programm. 

 

Unsere Kandidaten kennenzulernen